• Bis Valentinstag! 10% Rabatt auf alles! Mit dem Code: liebe10
gratis-zugaben-icon Gratis zu jeder Bestellung
Versand, Gravur & Ringetui
ringgroesse-icon Welche Ringgröße haben Sie?
Bestellen Sie das vorab das kostenlose Ringmaßband
made-in-germany-icon Made in Germany
Moderne CNC Maschinen treffen auf Handarbeit
express-herstellung-icon Express Herstellung
Trauringe innerhalb von 1-3 Tagen
Filter schließen
Filtern nach:

Zeitplan für die Hochzeit: So planen Sie Ihre Hochzeit

zeitplan-hochzeit-planen
© Eigenes Bild

Er hat seiner Auserwählten einen Antrag gemacht und sie hat „Ja“ gesagt. Bis zur Hochzeit ist es nun aber noch ein langer Weg, auf dem nicht gerade wenige Hindernisse lauern. Wenn Sie möchten, dass Ihr Hochzeitstag mit schönen und einzigartigen Momenten gefüllt ist, sollten Sie daher frühzeitig mit der Planung beginnen. Damit Sie an alles denken, haben wir Ihnen hier einen kleinen Leitfaden erstellt, der Sie bei Ihrer Hochzeitsplanung unterstützt.

Bevor die Planung beginnt

Sobald Sie beschlossen haben zu heiraten, sollten Sie zunächst einen Termin finden. Wir können verstehen, dass es Ihnen nicht schnell genug gehen kann, doch damit Sie genügend Zeit für die Planung haben, sollte der Hochzeitstag mindestens 12 Monate in der Zukunft liegen. Noch besser ist es, wenn Sie erst in anderthalb Jahren heiraten, denn so haben Sie noch genügend Zeit, um sich schon vor der Planung Ideen und Inspirationen zu holen.

Gerade Hochzeitsmessen sind perfekt, wenn Sie nach Anregungen zur aktuellen Braut- und Bräutigammode suchen oder nicht wissen, welche Trauringe gerade angesagt sind. Zudem können Sie dort hilfreiche Kontakte knüpfen. Auch Zeitschriften und das Internet werden Ihnen einige Inspirationen liefern. Vergessen Sie außerdem nicht: Vorfreude ist die schönste Freude, deshalb sollten Sie sie möglichst lange auskosten.

Ein Jahr vor dem großen Tag

Ein Jahr vor dem von Ihnen festgelegten Datum fällt der Startschuss für Ihre Hochzeitsplanung, denn nun ist der perfekte Zeitpunkt, um loszulegen. Ihren engsten Verwandten, Bekannten und Freunden sollten Sie Ihren Hochzeitstermin jetzt schon mitteilen, damit auch alle anwesend sein können. Wenn Sie einen Hochzeitsplaner wünschen, sollten Sie diesen ebenfalls suchen und engagieren. Zudem stehen folgende Punkte auf der Liste:

  • Planen Sie Ihr zur Verfügung stehendes Budget und die anfallenden Kosten grob durch
  • Holen Sie sich Angebote von Catering-Unternehmen ein
  • Lassen Sie den Hochzeitstermin bei DJs und Bands vermerken

Falls Sie kirchlich heiraten, ist es außerdem empfehlenswert, die Kirche vorher zu besichtigen.

Ein dreiviertel Jahr vor der Hochzeit

Sie werden so in Ihre Planung vertieft sein, dass Sie gar nicht merken, wie Ihr großer Tag langsam aber sicher näher rückt. Spätestens ein dreiviertel Jahr vor der Hochzeit sollten Ihre Pläne konkreter werden. Ein wichtiger Punkt steht nun auf dem Programm: Erstellen Sie eine Gästeliste. Erfahrungsgemäß sind sich beide Partner in diesem Aspekt nicht immer einig, sodass Sie hierfür ein wenig mehr Zeit einplanen sollten. Neben der Gästeliste sollten Sie nun auch an die folgenden Dinge denken:

  • Fordern Sie alle für das Standesamt notwendigen Unterlagen an
  • Wählen Sie Ihre Trauzeugen und Brautjungfern aus
  • Entscheiden Sie, ob Sie einen Ehevertrag wünschen und holen Sie gegebenenfalls genauere Informationen ein

Nach der Hochzeit soll es in die Flitterwochen gehen? Dann sollten Sie jetzt ein Reiseziel auswählen, das beiden Partnern gefällt.

Ein halbes Jahr vor dem Hochzeitstag

Sie haben Ihren Wunschtermin noch nicht beim Standesamt angemeldet? Spätestens sechs Monate vor der Hochzeit sollten Sie das erledigen, um sicherzustellen, dass Ihr Wunschtermin noch frei ist. Außerdem sind ein halbes Jahr vor der Hochzeit folgende Dinge zu erledigen:

  • Besichtigen Sie einige Locations und lassen Sie Ihre bevorzugte Location reservieren
  • Entscheiden Sie sich für einen Catering-Service
  • Buchen Sie den DJ oder die Band für Ihre Feier
  • Finden Sie einen zuverlässigen Hochzeitsfotograf oder Hochzeitsfilmer
  • Gestalten und schreiben Sie die Einladungskarten für Ihre Gäste
  • Melden Sie Ihre kirchliche Trauung im Gemeindebüro an

Wenn es in die Flitterwochen gehen soll, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, um Ihre Reise zu buchen. Zudem sollten Sie nicht vergessen, dass Sie den Urlaub bei Ihrem Arbeitgeber beantragen müssen.

Ein viertel Jahr vor der Eheschließung

Nun steht die Trauung kurz bevor und Sie werden sehen, drei Monate sind schneller vergangen, als Sie sich vorstellen können. Da zu den zahlreichen Aufgaben nun auch noch der Zeitdruck hinzukommt, empfehlen wir Ihnen, Ihre Familie oder Ihre Trauzeugen um tatkräftige Unterstützung zu bitten. Stellen Sie jetzt unbedingt alle Einladungskarten fertig und verschicken Sie sie rechtzeitig, damit alle Gäste den Termin einplanen können.

Außerdem ist jetzt ein besonders wichtiger Moment gekommen, denn die Braut sollte ein passendes Brautkleid und der Bräutigam einen schicken Anzug finden. Sobald das erledigt ist, steht die Auswahl Ihrer Eheringe an. Auch hierfür sollten Sie lieber etwas mehr Zeit einplanen, damit Sie tatsächlich die Eheringe finden, von denen beide rundum überzeugt sind. Folgende Punkte sind ebenfalls noch zu erledigen:

  • Belegen Sie einen Hochzeitstanzkurs, wenn Sie noch nicht so viel Tanzerfahrung haben
  • Sobald Ihre Gäste zugesagt haben, können Sie das Hochzeitsmenü auswählen
  • Sprechen Sie Ihre Musikwünsche mit dem DJ oder der Band ab
  • Buchen Sie alle besonderen Extras wie die Hochzeitskutsche oder das Feuerwerk

Wenn Sie kirchlich heiraten, ist es zudem ratsam, ein ansprechendes Outfit für den Termin beim Standesamt zu planen.

Langsam wird es ernst: Noch acht bis vier Wochen bis zum großen Tag

Die grobe Planung sollte nun stehen, sodass es jetzt ins Detail geht. Nun sollten Sie eine Hochzeitstorte wählen, einen Friseurtermin für den Hochzeitstag vereinbaren und die Sitzordnung planen. Zudem stehen noch folgende Erledigungen an:

  • Teilen Sie Ihrer Location die endgültige Anzahl der Gäste mit
  • Buchen Sie Übernachtungsmöglichkeiten für Ihre Gäste
  • Bestellen Sie den Brautstrauß sowie Blumenschmuck für Ihre Location
  • Kaufen Sie die Gastgeschenke
  • Laden Sie die Gäste für den Polterabend, den Junggesellenabschied oder die Bridal Shower ein
  • Beide Partner sollten Kleid und Anzug noch einmal anprobieren und gegebenenfalls letzte Änderungen durchführen lassen

Zudem ist es ratsam, den Ablauf der Hochzeit und der anschließenden Feierlichkeiten zu planen. So vermeiden Sie Chaos und Verwirrungen.

Endspurt: In wenigen Tagen wird geheiratet!

Sie befinden sich auf der Zielgeraden, denn in wenigen Tagen wird geheiratet. Wenn Sie bisher alles gut geplant haben, hält sich der Stress jetzt in Grenzen. Trotzdem gibt es noch einige Aufgaben zu erledigen:

  • Formulieren Sie eine Rede für Ihre Gäste
  • Fertigen Sie die Tischkarten für die Sitzordnung an
  • Packen Sie die Koffer für die Flitterwochen

Lehnen Sie sich dann zurück und sehen Sie Ihrer Hochzeit entspannt entgegen. So wird Ihr Tag ein voller Erfolg!

Ähnliche Ratgeber

Die standesamtliche Trauung - Tipps & Infos

Die standesamtliche Hochzeit ist der offizielle Weg in die Ehe und wird mit einer Unterschrift festgehalten. Hier werden aus verlobten Partnern Eheleute. Die meisten Paare empfinden die standesamtliche Trauung eher als einen Pflichttermin und die kirchliche Hochzeit oder eine freie Trauung...

Ehegelübde: Tradition, Beispiele und Tipps

Keine Trauung kommt ohne Ehegelübde aus. Das Gelübde ist nicht nur einer der romantischsten Teile der Trauzeremonie , es ist auch das Versprechen, das sich Braut und Bräutigam tatsächlich für ihr gemeinsames Leben geben. Das Ehegelübde ist kein einfach so dahin gesagter Satz, der nett klingen...

Boho Hochzeit - Infos & Tipps

Der Boho-Stil geht auf den Lebensstil der Bohemiens Anfang des 20. Jahrhunderts zurück. Auch die Hippie-Bewegung in der 1970er Jahren nahm diesen Stil wieder auf. Derzeit ist Boho voll im Trend – neu ist der Stil aber nicht. Motto-Hochzeiten nehmen den Boho-Stil gerne auf. Leicht wird eine...
Kundenbewertungen
Perfekt wunderschön geworden danke
12.11.2021, 09:23 Uhr
Bei Rückfragen waren die Mitarbeiter sehr freundlich.
12.11.2021, 08:29 Uhr
Alles super. Sehr netter Kontakt. Alle Wünsche wurden erfüllt. Die Ringe sehen super aus. Vielen Dank.
10.11.2021, 10:44 Uhr
Alles super
08.11.2021, 15:08 Uhr
Die Ringe sind super schön und haben eine tolle Qualität! Sie haben uns den Tag verschönert. Vielen Dank dafür!
06.11.2021, 09:04 Uhr
Bin sehr zufrieden
05.11.2021, 16:10 Uhr
tolle Qualität, schnelle Lieferung
05.11.2021, 11:42 Uhr
freundlicher und kompetenter Telefonkontakt, schnelle Lieferung, Top Qualität
04.11.2021, 23:34 Uhr
Alles super
02.11.2021, 18:50 Uhr
Super Qualität! Super schnell! Danke!
02.11.2021, 17:07 Uhr
Von der Bestellung bis zum Erhalt der Ringe alles super! Sind sehr zufrieden mit unseren Ringen. Kann ich nur weiterempfehlen
01.11.2021, 20:15 Uhr
Sehr sehr zufrieden, die Ringe passen uns perfekt, wir sind wirklich zufrieden mit dem Produkt und konnen einfach nur empfehlen, Top Qualität und schnelle Lieferung dabei!
01.11.2021, 16:09 Uhr
Übersichtlicher Aufbau der HomePage. Leichter Bestellprozess. Ringe sehen gut aus und besitzen eine gute Qualität.
30.10.2021, 22:20 Uhr
Seriöser Anbieter. Sehr zufrieden!
29.10.2021, 19:38 Uhr
Top Qualität und Preis. Sehr netter Kundenservice. Wird einem geholfen und Kompromisse gemacht. Nur zu empfehlen. Sehr schöne Ware und schnelle Lieferung
29.10.2021, 18:11 Uhr
Die Ringe sehen sehr gut aus, passen super und es ist eine sehr gute Qualität.
29.10.2021, 09:46 Uhr
Sehr schöne Eheringe. Schnelle Lieferung
27.10.2021, 12:55 Uhr
die ringe haben alle gepasst immer wieder gerne
27.10.2021, 11:15 Uhr
Kommunikation und reibungsloser Ablauf der Retoure-Abwicklung
27.10.2021, 10:12 Uhr
Die Ringe sind sehr schön verarbeitet und das Preis Leistungsverhältnis stimmt hier auf jeden Fall
25.10.2021, 20:16 Uhr
0,00 € | Paarpreis

Damenring

-

mm

mm

Herrenring

-

mm

mm

MonotypeCorsiva

0,00 € * | Paarpreis