• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Lasergravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Verlobungsring aus Gold mit Diamant

Verlobungsring-aus-Gold-mit-Diamant
© Eigenes Bild

Wie stellen Sie sich Ihren Verlobungsring vor? Auf diese Frage wissen die meisten Frauen wahrscheinlich sofort eine Antwort. Bei den Herren der Schöpfung sieht es da schon anders aus. Viele legen wenig Wert auf ein Schmuckstück, da sie es nicht gewohnt sind, Ringe zu tragen. Auch die Symbolwirkung eines Verlobungsrings bringt da nicht viel. Ohnehin ist es nach wie vor noch so, dass in den meisten Beziehungen der Mann den Schritt wagen muss und den Heiratsantrag auf die Beine stellen muss. Sie lehnt sich entspannt zurück und harrt der Dinge, die da kommen. - Manchmal auch mit Ungeduld...Aber selten ohne eine genaue Vorstellung vom oft lang ersehnten Antrag!…

So stellen sich Frauen einen klassischen Verlobungsring vor

Ein Verlobungsring aus Gold mit Diamant kommt an die klassischen Beschreibung dieses Schmuckstücks schon nah ran. Doch sehr präzise ist das nicht. Gold kann ganz unterschiedlich aussehen. Auch die Qualität ist nicht immer gleich. Wir stellen Verlobungsringe aus 333er, 585er und 750er Goldlegierungen her. Viele Frauen wünschen sich den Antragsring aus Gelb- oder Weißgold. Diese Goldlegierungen sind klassisch und wirken edel. Dazu passt ein Diamant, der in der Regel als Brillant geschliffen wurde. So funkelt er mit seinen 57 Facetten wunderschön. Elegant und Edel soll ein Verlobungsring sein. Frauen möchten, dass er wertvoll aussieht. Je klassischer das Design, desto besser. Denn so erkennt jeder, was das neue Schmuckstück am Finger ausdrücken soll.

Merkmale eines klassischen Verlobungsrings:

  • Der Ring ist aus Gelbgold oder Weißgold.
  • Ein Brillant ist in den Verlobungsring eingefasst.
  • Der Diamant ist in einer Fassung auf den Ring aufgesetzt.
  • Beliebt sind Krappenfassungen mit sechs Krappen.

 

Verlobungsringe aus Gold mit Diamant mal ganz anders

Ein Goldring mit eingefasstem Diamant als Verlobungsring muss allerdings nicht zwangsläufig klassisch aussehen. Ein Goldring mit Brillant kann auch glamourös und außergewöhnlich gestaltet sein. Am einfachsten kann man bei der Fassung variieren. Eine aufwendige Fassung schafft gleich ein ganz anderes Aussehen. Auch Glanzfugen oder mattierte Fugen können Abwechslung schaffen. Immer öfter findet man Verlobungsringe aus Gold, die zweifarbige gehalten sind. Das hat den Vorteil, dass sie später zu jedem anderen Schmuckstück passen – egal, welche Farbe es hat. Der Diamant muss bei einem Verlobungsring nicht immer auf dem Ring aufsitzen. Eingeriebene Edelsteine oder Diamanten in Pavéfassung wirken sehr glamourös. Eine Spannfassung kann einen Verlobungsring sportlicher wirken lassen. Gerne werden in einen edlen Antragsring die Steine auch rundum eingefasst.