• NUR KURZ: 5% auf Trauringe und Verlobungsringe - Code: ringe5
gratis-zugaben-icon Gratis zu jeder Bestellung
Versand, Gravur & Ringetui
ringgroesse-icon Welche Ringgröße haben Sie?
Bestellen Sie das vorab das kostenlose Ringmaßband
made-in-germany-icon Made in Germany
Moderne CNC Maschinen treffen auf Handarbeit
express-herstellung-icon Express Herstellung
Trauringe innerhalb von 1-3 Tagen
Filter schließen
Filtern nach:

Wie wird die Gütertrennung geregelt?

wie-wird-guetertrennung-geregelt
© Eigenes Bild

Wenn die Hochzeitsglocken läuten, sind alle Beteiligten entzückt. Damit der Bund für das Leben jedoch nicht in einem finanziellen Streit endet, ist es in vielen Fällen sinnvoll, alle finanziellen Fragen zu klären. Leider gehen viele Menschen dieses Thema sehr zimperlich an. Sie scheuen sich davor, den zukünftigen Ehepartner mit diesen Fragen zu stören. Meist wird davon ausgegangen, dass der Gegenüber die Anspielung an die Finanzen falsch interpretiert. Nicht selten wird behauptet, man habe kein Vertrauen. Dabei ist die Gütertrennung nichts weiter als eine Sicherheit für den Ernstfall - zur Trennung muss es gar nicht kommen.

Was ist eine Gütertrennung?

Gütertrennung bedeutet, wie die Bezeichnung bereits vermuten lässt, dass die Vermögen beider Ehepartner während der Ehe getrennt bleiben. Jede Seite hat sein eigenes Vermögen, kann dieses alleine verwalten und benötigt keine Zustimmung der Gegenseite. Sollte die Ehe Enden, bleiben die Vermögen weiterhin getrennt. Ob einer der Ehegatten während der Ehe sein Vermögen erweitert oder reduziert spielt keine Rolle, am Ende findet kein Ausgleich zwischen den Seiten statt.

In der Theorie hört sich dieses Prinzip sehr simpel und unproblematisch an. Ganz so einfach ist es nicht, die Gütertrennung hat durchaus ihre Tücken. Einerseits müssen die beiden Ehepartner während ihrer Ehe, die natürlich viele Jahre andauern kann, darauf achten, dass ein Vermögenswert nicht ausversehen dem Anderen zugeschrieben wird. Auch eine penibel genaue Dokumentation jedes Einkaufs ist von Nöten.

Ein weiterer Nachteil tritt im Falle des Todes eines der Ehegatten ein: In diesem Fall profitiert der Fiskus und der überlebende Partner erleidet erhebliche Steuernachteile. Er muss die komplette Summe, abzüglich Freibeträge, voll versteuern.

Erwerben die Ehepartner während der Ehe eine Immobilie, Fernseher, Möbel und andere wertvolle Gegenstände, kann diese einer der Partner behandeln, wenn er seinen ehemaligen Gatten finanziell ausgleicht. Natürlich besteht immer noch das Problem, dass sich beide Parteien einigen müssen, wer welche Gegenstände und Immobilien behalten darf.

Für welche Gruppen eine Gütertrennung sinnvoll ist

Die Gütertrennung ist ein doppelseitiges Schwert, ist aber für viele Menschen absolut notwendig. Folgende Gruppen können auf eine Gütertrennung nicht verzichten:

  • Selbstständige: Unternehmer, die ein Unternehmen aufgebaut haben, riskieren im Falle einer Scheidung, den Fortbestand ihrer Firma zu gefährden. Kommt es zu einer Scheidung, müssten sie den zukünftigen Ex-Partner beim Zugewinnausgleich mit der Hälfte ihres Unternehmens entlohnen.
  • Erben: Erbschaften und Schenkungen bleiben in den meisten Fällen der Zugewinngemeinschaft außen vor. Aktienpakete und Wertsteigerungen bilden jedoch eine Ausnahme. Der Ex-Partner kann hier in vollem Umfang profitieren. Wer sein Familienerbe schützen möchte, sollte sich mit entsprechenden Vereinbarungen schützen.
  • Binationale Ehen: Heiraten zwei Personen unterschiedlicher Nationalitäten, sollten Sie im Ehevertrag festlegen, nach dem Recht welchen Randes eine eventuelle Scheidung durchgeführt wird. Dies ist besonders dann wichtig, wenn eine Partei vermögender als der andere ist.
  • Verschuldete: Wer sich in einen Menschen verliebt, der hohe Schulden auf seinen Schultern trägt, muss nicht zwingend vor der Eheschließung zurückschrecken. In diesem Fall tritt die Zugewinngemeinschaft automatisch in Kraft. Sie kommt im Grunde der Gütertrennung gleich. Das Vermögen wird getrennt, sodass jeder Partner für seine Schulden haftet.

Nachträgliche Gütertrennung: Voraussetzungen und Kosten

Eine nachträgliche Gütertrennung ist möglich, wenn sie beide Ehepartner vereinbaren. Ohne die Zustimmung einer Partei wird es schwierig. Grundsätzlich muss eine Liste mit allen Vermögenswerten erstellt werden, die zeigt, was jedem Partner zugeordnet wird. Je nachdem, wie lange die Ehe läuft, kann die Erstellung dieser Liste sehr viel Zeit in Anspruch nehmen.

Neben dem zeitlichen Aufwand kommen zudem sehr hohe Kosten auf das Ehepaar hinzu. Zusätzlich ist eine notarielle Beglaubigung nötig. Das Honorar des Notars richtet sich am Vermögenswert des Ehepaares - dieser ist im Laufe der Jahre womöglich angestiegen, weshalb eine nachträglich Gütertrennung in den meisten Fällen teurer ist als bei der Eheschließung. Eine Beratung einen Anwalt, der Erfahrung im Bereich Familienrecht hat, sollte ebenfalls nicht fehlen.

Das Paar kann bei der nachträglichen Gütertrennung Kosten sparen, indem es sich bei der Aufstellung und Zuordnung der Vermögenswerte keine Fehler leistet. Ein zusätzlicher Gang zum Notar würde zusätzliche Kosten verursachen.

Ähnliche Ratgeber

Testament für Ehepartner

Ein Testament für Ehepartner – das ist immer wieder ein wichtiges Thema. Viele Paare scheuen sich davor, über das Thema Erbe zu sprechen. Dabei ist es ungemein wichtig. Paare, die es versäumen, zu Lebzeiten alles gut zu regeln, sind oft schlechter dran. Der Leidtragende ist dann der...

Ehevertrag Ja oder Nein?

Die Frage, ob bei einer Heirat ein Ehevertrag gemacht werden soll, wird oft sehr ungern von beiden Partner angesprochen. Doch in manchen Fällen macht es einfach Sinn und sichert Mann und Frau im Falle einer Scheidung ab. Damit man abwägen kann, ob ein Ehevertrag sinnvoll ist, sollte man...

Altmodisch: Informationen zur Gütergemeinschaft

Vor der Eheschließung müssen sich Paare auch mit dem wirtschaftlichen Hab und Gut auseinandersetzen . Sicherlich handelt es sich um keine romantische Hochzeitsvorbereitung, doch zwischenzeitlich wird es immer wesentlicher, noch vor der Ehe solch elementare Punkte zu klären. Bisher war die...
Kundenbewertungen
Sehr schön schnell und perfekt
13.07.2024, 12:29 Uhr
Es war uns eine Freude, bei JC zu bestellen. Die Ringe sind genau so, wie wir es uns gewählt haben. Wirklich toll, wie viele verschiedene Möglichkeiten es gibt. Man wird laufend über den aktuellen Stand der Bestellung gehalten. Sehr...
13.07.2024, 09:48 Uhr
Top Ware und superschnelle Lieferung
12.07.2024, 12:10 Uhr
Sehr gute Verbindung Mit WhatsApp und E-Mail. Sehr gute Auswahl, Preis ok Nur etwas länger gedauert und verschoben .
10.07.2024, 09:42 Uhr
Verlobungsring wurde in der angegeben Zeit hergestellt und geliefert, er sieht wirklich sehr schön aus und meiner Verlobten gefällt er wirklich sehr gut
09.07.2024, 20:05 Uhr
Die Bestellung wurde aufgrund einer Lieferverzögerung wieder zurückgenommen. Der Ring war sehr schön, aber kam leider zu spät an. Dennoch kann ich diesen Shop empfehlen und werden gerne wieder was bestellen
09.07.2024, 11:00 Uhr
Sehr guter Service und Beratung. Die Lieferung wurde sehr schnell gefertigt, früher verschickt als Zugesagt und die Qualität ist hervorragend. Was möchte man mehr. Gerne wieder und jedem zu empfehlen. Besten Dank an das liebe Team und...
08.07.2024, 21:52 Uhr
Die Ringe sind genauso, wie wir es uns vorgestellt haben.Die perfekte Fertigung sowie die große Auswahl haben uns gefallen.
08.07.2024, 12:35 Uhr
Sehr schnelle Lieferung, günstiger Preis und schöne Ringe
08.07.2024, 12:04 Uhr
Wunderschöne Ringe und das Team von juwelier-schmuck.de hat sich extra beeilt und die Ringe dann auch noch per Express geschickt um sicherzustellen, daß sie rechtzeitig zu unserer Jubiläums-Hochzeit ankommen. Vielen Dank!
08.07.2024, 10:33 Uhr
Die angebotene Ware ist super. Ich habe schon zweimal dort bestellt und war immer zufrieden. Das einzige Negative ist der Abruf des Bestellverlaufs. Mein letzter Ring war danach vier Tage in der Gravurabteilung obwohl gar keine Gravur...
07.07.2024, 10:23 Uhr
Empfehlenswert Die Konfiguration unserer Ringe hat Spaß gemacht, und das Ergebnis ist wie erhofft und gewünscht. Über den aktuellen Stand konnte man sich jederzeit informieren. Wer skeptisch ist wegen der Online-Bestellung - hier klappt...
06.07.2024, 11:58 Uhr
Schöne Ringe
04.07.2024, 09:48 Uhr
Wir haben unsere Eheringe hier gekauft und gravieren lassen. Wir sind begeistert. Alles lief reibungslos, der Versand erfolgte sehr schnell und die Ringe sehen toll aus.
03.07.2024, 15:55 Uhr
Sehr guter Service, spontaner Express Versand wurde sofort und ohne Probleme ermöglicht. Auf Nachrichten wurde innerhalb weniger Minuten geantwortet. Es lief alles super.
02.07.2024, 11:15 Uhr
Qualität / Preis /Service alles vom feinsten
30.06.2024, 15:42 Uhr
Der Ring-Konfigurator ist einfach spitze. Man kann sich den perfekten Ring zusammenstellen. Die Bestellung danach hat auch super geklappt. Ich bin rundum zufrieden mit dem Shop.
29.06.2024, 09:38 Uhr
Sehr schöne Ringe, genauso wie auf den Bildern, toller Service und Kommunikation.
27.06.2024, 14:02 Uhr
Transparente Produktion, Top Qualität, Super Preis-Leistung -Verhältnis, gerne wieder...
27.06.2024, 13:14 Uhr
Schnelle Lieferung und gute Qualität
26.06.2024, 14:04 Uhr
Artikelbild -
0,00 € | Paarpreis

Damenring

-

mm

mm

Herrenring

-

mm

mm

MonotypeCorsiva

0,00 € * | Paarpreis
Ihr Team von Juwelier-Schmuck.de
Kundenservice
Ihr Team von Juwelier-Schmuck.de
Hallo, kann ich Ihnen weiterhelfen?
Sie schreiben außerhalb unserer Geschäftszeiten. Wir melden uns bei Ihnen, sobald ein Mitarbeiter die Nachricht liest.
whatspp icon whatspp icon