Filter schließen
Filtern nach:

Candytable für die Hochzeitsfeier

candytable
© pixabay

Ein Candytable für die Hochzeitsfeier ist eine moderne Alternative zum klassischen Kuchenbuffet. Moderne Gastgeber und Gäste sehen hier einige Vorteile. Zudem sieht ein solches Buffet mit Leckereien einfach stylisch aus. Auf eine Hochzeitstorte muss dennoch nicht verzichtet werden. Diese passt hervorragend zu diesem modernen Kuchenbuffet, der für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

Was ist ein Candytable?

Ein Candytable ist ein reichhaltiges Buffet mit verschiedenen Süßigkeiten und Kuchen, wie der Name schon sagt. Der Unterschied zum klassischen Kuchenbuffet ist, dass es keine ganzen Kuchen oder riesigen Tortenstücke gibt. Auf einem Candytable finden sich folgende Köstlichkeiten:

  • Cake-Pops
  • Muffins
  • Cupcakes
  • Pralinen
  • kleine Schnittchen

So haben die Gäste die Möglichkeit, viele verschiedene Leckerein zu probieren, aber dennoch nicht zu viel zu essen. Das kommt vielen Gästen recht. Denn schließlich will man später noch das Hochzeitsmenü genießen. Auch die Hochzeitstorte kann auf dem Candytable Platz finden. Auf den Brauch des Tortenanschneidens durch das Brautpaar muss nicht verzichtet werden. Machen Sie kleine Stücke.

Candytable vom Konditor

Jeder moderne Konditor oder Caterer bietet heutzutage Candytables für Hochzeiten an. Fragen Sie nach und besprechen Sie, was Sie sich vorstellen. Sicherlich bekommen Sie noch die ein oder andere Idee. Wichtig ist, dass Sie eine gewisse Vielfalt anbieten. Hochzeitsgäste holen sich gerne immer wieder eine kleine Leckerei, die Sie zum Kaffee essen können. Das muss nicht viel sein - aber lecker! Auch Obst kann gut integriert werden.

Candytable selbstgemacht

Wenn Sie Freunde und Verwandte haben, die gern backen oder Süßspeisen zubereiten, können Sie einen Süßigkeitentisch natürlich auch selbst auf die Beine stellen. Mütter von Braut und Bräutigam sind in der Regel gerne dabei, wenn es ums Backen geht. Kleine Gläschen mit Cremes oder Pudding sind auch sehr beliebt. Mit einem Cake-Pop-Maker gehen die leckeren und dekorativen Kugeln am Stil ganz einfach. Probieren Sie es vorher aus. Gerade, wenn Sie nicht so viele Gäste erwarten, kann ein selbst kreierter Candytable eine tolle Sache sein.