Filter schließen
Filtern nach:

Ring verkleinern

Ring-verkleinern
© Eigenes Bild

Einen Ring verkleinern ist eine gängige Methode, wenn der Ehering zu groß geworden ist. Den meisten Paare passiert eher das Gegenteil, dass im Laufe der Jahre wird der Trauring einfach zu klein und sitzt nicht mehr bequem, so dass er geweitet werden muss. Wird ein Ring zu groß, lohnt sich eine Verkleinerung auf jeden Fall. Denn ein Ehering, der locker sitzt, kann leicht verloren gehen. Das möchte man natürlich auf jeden Fall vermeiden. Zum Einen ist ein Trauring ein sehr wertvolles Schmuckstück. Hochwertige Edelmetalle wurden verwendet. Der Wertverlust wäre in den meisten Fällen enorm. Gleichzeitig kann man den ideellen Wert eines Trauring sowieso nie ersetzten. Ist der Ehering weg, kann man sich zwar einen neuen Ring kaufen. Dennoch ist es nicht der selbe Ring, den man am Hochzeitstag angesteckt bekommen hat. Hier die gute Nachricht: Einen Ring zu verkleinern ist möglich.

Ring verkleinern - Hausmittel?

Im Internet findet man oftmals Tipps und Tricks, wie man bei Schmuck selber Hand anlegen Hand. So kursieren auch Haustipps, wie man einen Ring verkleinern kann. Beliebt ist es, den Ring an der Innenseite mit farblosem Nagellack zu bearbeiten. Doch Achtung! Solche Tipps sind nur etwas für Modeschmuck. Bei einem echten Schmuckstück sollte man Abstand davon nehmen, da man so das hochwertige Schmuckstück leicht zerstören kann.

Ring verkleinern beim Juwelier

Suchen Sie sich lieber einen Juwelier in Ihrer Nähe. Dieser kann Sie vor Ort beraten, welche Möglichkeiten es gibt, um den Ehering wieder passend zu machen. Einen Ring zu verkleinern bietet so gut wieder Goldschmied oder Juwelier an. Große Juwelierketten haben nicht immer einen eigenen Goldschmied im Laden. Bei kleineren Geschäften kann man auch auf jeden Fall nachfragen. Lassen Sie sich unbedingt einen Kostenvoranschlag machen. Auch sollten Sie fragen, was passiert, wenn der Ring bei der Bearbeitung beschädigt wird? Ortsansässige Juweliere oder Goldschmiede sind oftmals sehr teuer. Preise zu vergleichen, kann sich lohnen. Auch wir von Juwelier-Schmuck.de bietet die Verkleinerung von Ringen ebenfalls an. Unsere erfahrenen Goldschmiede kennen sich bestens mit Trauringen und anderen Ringen aus. Sie wissen, wann eine Verkleinerung möglich ist. Die Kosten liegen bei ca. 30€. Dafür kann der Ring 1 – 2 Größen verkleinert werden. Kontaktieren Sie uns direkt über die Webseite oder rufen Sie uns an. Ein Beratung führen wir gerne vorab durch. Auch in unserem Ladengeschäft in Lich beraten unsere Fachkräfte Sie gerne.

Ring verkleinern – Geht das immer?

Prinzipiell kann man jeden Ring verkleinern. Das gilt vor allem, wenn in den Ring keine Edelsteine eingefasst sind. In viele Damenringe sind Brillanten eingefasst. Hier geht es dann um den Einzelfall. Es besteht die Möglichkeit, die Steine vor der Verkleinerung herauszunehmen. Das geht allerdings nicht immer und hängt vom Design und der Verarbeitung des Ringes ab. Sind zu viele Schmucksteine in einem Ring eingefasst, ist das Risiko hoch, dass der Ring bei der Verkleinerung beschädigt wird. Dieses Risiko sollte man dann eher nicht eingehen. Eine guter Goldschmied kann einen Ring einschätzen und weiß, wann eine Verkleinerung möglich ist. Hier hilft eine umfangreiche Beratung auf jeden Fall.