Filter schließen
Filtern nach:

Hochzeitsfrisur

Hochzeitsfrisur
© RondellMelling, Pixabay.com

Die Hochzeitsfrisur steht neben dem Brautkleid ganz oben auf der Liste der wichtigsten Dinge für die Braut. Denn die Haare fallen sofort ins Auge. Viele Frauen freuen sich richtig auf den Besuch beim Frisör, um die Hochzeitsfrisur zu besprechen. So viel Engagement in die Haare legt man selten. Dazu kommen häufig tolle Accessoires. Aussuchen macht hier wirklich Spaß.

Die klassische Hochzeitsfrisur – Hochsteckfrisuren

Hochsteckfrisuren sind nach wie vor modern und beliebt. Bräute lieben diese Frisuren, die einfach immer glamourös und nie alltäglich wirken. Denn für eine aufwendige Hochsteckfrisur hat man an normalen Tagen oder einfach mal abends zum Ausgehen keine Zeit. Auch ein erfahrener Friseur plant für eine hochgesteckte Hochzeitsfrisur ein paar Stunden Zeit ein. Deswegen ist es bei solchen Frisuren auch unbedingt nötig, einen Termin zum Probestecken zu machen. Neben dem wunderbaren Aussehen haben Hochsteckfrisuren einen Vorteil: Sie halten den Nacken frei und sind gerade an warmen Tagen besonders angenehm zu tragen.

Geflochtene Hochzeitsfrisuren

Zöpfe in verschiedenen Arten sind wieder modern – und das nicht nur bei Motto-Hochzeiten. Geflochtene Frisuren sind einfach schick und wirken elegant. Zudem kann kann man hier ganz kreativ sein. Ausprobieren lohnt sich. Natürlich geht das nur mit wirklich langen Haaren.

Hochzeitsfrisuren bei kurzen Haaren

Wer immer mit seiner Kurzhaarfrisur zufrieden war, kommt vielleicht kurz vor der Hochzeit an den Punkt, wo er sich wünscht, lieber lange Haare zu haben. Nicht wenige Bräute lassen sich kurz vor der Hochzeit mit Extensions helfen. Doch auch mit einer Kurzhaarfrisur lässt sich zur Hochzeitsfeier etwas machen. Elegante Brautfrisuren mit kurzen Haaren sind heutzutage nicht mehr selten. Mit schicken Accessoires kann man hier sehr viel machen. Lassen Sie sich auf jeden Fall von Ihrem Friseur beraten. Auch hier ist ein Probetermin wichtig.

Lässige Hochzeitsfrisur

Es muss nicht immer eine extravagante Frisur sein, wenn man vor den Traualtar schreitet. Manche Bräute mögen es lieber schlicht. Ein dezentes Brautkleid und eine schöne aber dezente Frisur sollen es sein. Das kann auch wunderschön sein. Wir wäre es mit offenen Haaren und dazu einem Kranz aus Blumen?