• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Lasergravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Ring vergrößern

Ring-verkleinern7JP0FPmupMIlY
© Eigenes Bild

Manchmal muss man einen Ring vergrößern lassen. Meistens geht es um wertvolle Ringe oder um Ringe, die eine wichtige Symbolik haben. Eheringe werden häufig vergrößert. Ein zu kleiner Ring ist unbequem und wird nicht gerne getragen. Ein Ring der zu eng wird, drückt und tut weh. Leicht können sich auch Druckstellen bilden. Oder man bekommt den Ring, wenn es nötig ist, gar nicht mehr ohne Hilfsmittel vom Finger. Deswegen lohnt sich eine Ringvergrößerung auf jeden Fall.

Wie kann ein Ring vergrößert werden

Am einfachsten kann man einen Ring, in den keine Steine eingefasst sind, vergrößern. Ist der Ring zudem breit bzw. bringt viel Material mit, kann er manchmal einfach geweitet werden. Andernfalls setzt man ein Stück ein. Natürlich können auch Eheringe, in die Edelsteine eingefasst sind, vergrößert werden. Heutzutage ist in fast jeden Damenring ein Brillant eingefasst. Manchmal muss dieser vor dem Vergrößern entnommen werden. Möglich ist die Ringvergrößerung aber auf jeden Fall.

Verlobungsring vergrößern

Immer mal wieder kommen Kunden zu uns, die einen Verlobungsring mitbringen, der zu klein gekauft wurde. Dass der Ring zu klein ist, wurde erst beim Heiratsantrag festgestellt. Das ist natürlich sehr schade und muss nicht sein. Deswegen bieten wir unseren Kunden an, vor dem Ringkauf ein kostenloses Ringmaß zu bestellen. Damit kann die Ringgröße ganz einfach ermittelt werden. Dennoch ist das Problem lösbar. Wir vergrößern gerne jeden Verlobungsring, egal wo Sie dieses gekauft haben. Meistens ist in den Verlobungsring nur ein Diamant eingefasst. Eine Vergrößerung ist bei klassischen Verlobungsringen gut möglich.

Alternativen zu einer Ringvergrößerung

Wenn ein Ring zu klein ist, möchte man in meistens nicht mehr tragen. Immer öfter bleibt er im Schmuckkästchen liegen. Dennoch ist es besser, erst einmal abzuwarten, bevor man einen Ring vergrößern lässt. Denn manchmal verändert sich die Ringgröße schneller als man denkt. Hat man dann den Ring größer machen lassen, passt er ein Jahr später vielleicht schon nicht mehr. Er ist dann zu groß und rutscht vom Finger. Wer viel zugenommen hat oder vielleicht sogar schwanger ist, sollte erst einmal warten, wie sich das tatsächliche Gewicht nach der Diät bzw. Schwangerschaft einpendelt. Bleibt es dabei, dass der Ehering zu weit ist, kann man gerne die Ringgröße anpassen lassen. So lange bis der Ring wieder passt, trägt man ihn am besten um eine Halskette. Das sieht schick aus und die Symbolik des Traurings bleibt die gleiche.