Filter schließen
Filtern nach:

Partnerschmuck

Partnerschmuck
© Eigenes Bild

Partnerschmuck ist eine sehr romantische Idee für Paare, die schon länger zusammen sind und zeigen möchten, dass sie zusammengehören. Partnerschmuck hat eine ähnliche Symbolik wie Eheringe. Ein Paar sagt „Ja“ zueinander und alle sollen das wissen. Immer mehr Paare entscheiden sich für eine Beziehung ohne Trauschein. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe.

Gründe, warum Partnerschmuck genau das Richtige ist

Wenn ein Paar sich bewusst füreinander aber gegen eine Ehe entscheidet, kann das ganz unterschiedliche Beweggründe haben. Jedes Paar weiß für sich selbst am besten, was jetzt gerade richtig ist. Andere sollten sich da nicht einmischen. Entscheidet sich ein Paar für Partnerringe oder anderen Schmuck, der zeigt, dass das Paar sich immer lieben will, ist das für Freunde und Verwandte ein Grund zur Freude.

Partnerschmuck für nicht getraute Paare

Viele Paare entscheiden sich aus Gründen der Einstellung gegen die Institution Ehe. Sie finden, dass die Ehe veraltet ist und einfach nicht mehr in die heutige Zeit passt oder einfach nicht mehr nötig ist. Für ein gemeinsames Leben hat sich das Paar dennoch entschieden. Oft sind auch Kinder geplant. Eine Hochzeit muss nicht sein. Partnerringe können in diesem Fall einfach als Ersatz für Trauringe gekauft werden.

Partnerringe und später heiraten

Gerne kaufen Paare, die sich vorerst noch zu jung fühlen, um die weitreichende Entscheidung für eine Ehe zu treffen, Partnerschmuck. Partnerringe sind dann ein romantisches Symbol, das zeigt, dass bei diesem Paar einfach alles stimmt. Was später kommt, zeigt die Zukunft. Bei älteren Paaren kommt es manchmal vor, dass ein Partner erst noch geschieden werden muss. Die Verhältnisse sind klar. Aber eine Scheidung kann sich einfach lange Zeit hinziehen. Möchte man trotzdem zeigen, zu wem man wirklich gehört, kann ein Partnerring eine gute Alternative sein. Gerne kaufen Paare, die sich vorerst noch zu jung fühlen, um die weitreichende Entscheidung für eine Ehe zu treffen, Partnerschmuck. Partnerringe sind dann ein romantisches Symbol, das zeigt, dass bei diesem Paar einfach alles stimmt. Was später kommt, zeigt die Zukunft. Bei älteren Paaren kommt es manchmal vor, dass ein Partner erst noch geschieden werden muss. Die Verhältnisse sind klar. Aber eine Scheidung kann sich einfach lange Zeit hinziehen. Möchte man trotzdem zeigen, zu wem man wirklich gehört, kann ein Partnerring eine gute Alternative sein.

Partnerschmuck für gleichgeschlechtliche Paare

Auch gleichgeschlechtliche Paare möchten nicht immer heiraten. Gerne werden hier Partnerringe getragen. Sie zeigen, dass man vergeben ist und die Beziehung perfekt ist. Auch hier gilt: Alles weitere zeigt die Zukunft.

Wie kann Partnerschmuck aussehen

Mit Partnerschmuck sind meistens Partnerringe gemeint. Bei Juwelier-Schmuck.de finden Paare eine sehr große Auswahl an Partnerringen aus verschiedenen Edelmetallen. Diese Ringe zeichnet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Der Damenring ist ebenfalls gerne mit einem Schmuckstein besetzt. Genau wie bei Trauringen, passen die Partnerringe optisch zusammen. Sie sind aus den selben Materialien und das Design ist aufeinander abgestimmt. Man findet aber auch Halsketten oder Anhänger, die gut als Partnerschmuck getragen werden. Dabei muss es nicht immer ein zweigeteiltes Herz sein, das vor allem Männern gerne als kitschig empfinden. Immer mehr Paare tragen Tattoos als Zeichen für eine ewige Partnerschaft. Dieser Trend muss allerdings nicht ein schönes Schmuckstück ersetzen. Ein Tattoo kann auch eine tolle Ergänzung zu einem Partnerschmuck sein.