• Jetzt noch schnell die letzten begehrten Samstags-Termine in unserem Juwelier vor Ort für den Oktober sichern!
gratis-zugaben-icon Gratis zu jeder Bestellung
Versand, Gravur & Ringetui
ringgroesse-icon Welche Ringgröße haben Sie?
Bestellen Sie das vorab das kostenlose Ringmaßband
made-in-germany-icon Made in Germany
Moderne CNC Maschinen treffen auf Handarbeit
express-herstellung-icon Express Herstellung
Trauringe innerhalb von 1-3 Tagen
Filter schließen
Filtern nach:

Goldschmied – Ein abwechslungsreicher Beruf

goldschmied-beruf
© pixabay / eigene Anpassung

Ein oftmals vergessener Beruf, obwohl so aktuell und zeitgemäß, ist der des Goldschmieds. Auf der Suche nach der richtigen Ausbildungsstelle, die zu einem passt, stolpert man vielleicht schon mal über diese Berufsbezeichnung. Viel zu oft wird sie leider als „altmodisch“ oder „langweilig“ übergangen.

Doch der Beruf des Goldschmieds ist alles andere als altmodisch. Er ist ein Beruf, in dem man Trends schaffen kann. Trends, die sogar Juwelier und Online-Shops erreichen, sowie die sozialen Medien. Er ist so vielseitig, wie kaum ein anderer Beruf im Handwerk. Wir möchten Ihnen dieses wunderschöne und aktuellen Handwerk gerne etwas näher bringen.

Was sind die Aufgaben eines Goldschmieds oder einer Goldschmiedin?

Der Aufgabenbereich eines Goldschmieds oder einer Goldschmiedin ist sehr umfangreich. Natürlich geht es darum, Schmuck herzustellen. Dazu gehört allerdings sehr viel. Man muss viel wissen. Es ist nötig, alle Eigenschaften der gängigen Edelmetalle zu kennen. Auch andere Werkstoffe, aus denen moderner Schmuck hergestellt wird, muss bekannt sein. Ebenfalls spielen Edelsteine und deren Eigenschaften eine große Rolle bei der Herstellung von Schmuck. Neben der handwerklichen Arbeit, die sich klar darum dreht, den Edelmetallen Form zu geben, ist der Beruf des Goldschmieds auch sehr kreativ.

Viele Goldschmiede oder Goldschmiedinnen gestalten ihren Schmuck selbst. Die Vielzahl an unterschiedlichen Schmuckstücken, wie Halsketten, Ringe, Armbänder oder Ohrringe muss hier nicht erwähnt werden. Auch für spezielle Schmuckstücke, wie z. B. Trauringe, muss Fachwissen vorhanden sein. Bei der Kreation neuer Schmuckstücke geht es um aktuelle Trends und Stilrichtungen. Heutzutage wird Schmuck auch industriell mit Maschinen hergestellt. Auch hochpräzise Laser oder CNC-Fräsen können zum Einsatz kommen. Dennoch sollte man gut darin sein, sehr filigrane Arbeiten auszuführen.

goldschmied-aufgaben-taetigkeiten

Das große Fachwissen eines Goldschmieds

Schmuck muss nicht zwingend aus Gold sein. Deswegen muss man sich auch mit anderen Edelmetallen und oftmals sogar mit anderen Materialien gut auskennen. Beliebte Materialien, die derzeit für die Herstellung von hochwertigem Schmuck verwendet werden, sind z. B. Carbon oder Edelstahl. Ein Goldschmied stellt neben Goldschmuck natürlich auch Schmuck aus Silber, Palladium oder Platin her. Ebenfalls wichtig ist es, sich mit Edelsteinen auszukennen. Wie werden sie klassifiziert? Wie kann welcher Stein geschliffen und bearbeitet werden? Was passt zusammen?

All diese Fragen sind relevant, wenn man z. B. einen hochwertigen Ehering herstellen möchte. Auch die thermischen Eigenschaften der Metalle, die verwendet werden, muss man gut kennen. Als guter Goldschmied kann man ein Collier oder einen Trauring hinsichtlich seines Wertes einschätzen. Man erkennt eine Fälschung und die Güte des verwendeten Edelmetalls und der eingefassten Steine. Auch kennt man sich gut mit jeglicher Art von Verzierung aus. Wichtig dabei sind Rillen, Fugen, Fassungen an Ringen sowie das Einsetzen von Verschlüssen in Halsketten.

Wie läuft die Ausbildung zum Goldschmied ab?

Um Goldschmied zu werden, absolviert man eine Ausbildung, die dreieinhalb Jahre dauert. Die Ausbildung ist dual gegliedert, d. h. sie findet sowohl in der Berufsschule als auch im Handwerksbetrieb statt. Im Anschluss legen Sie die Gesellenprüfung ab. Erst im letzten Jahr spezialisierte man sich auf einen der drei Ausbildungsbereiche. Diese sind Ketten, Schmuck und Juwelen. Selbstverständlich kann man sich nach ein paar Jahren an Arbeitserfahrung in diesem Handwerk weiterbilden und den Meistertitel erlagen.

Verdienst während der Ausbildung

Wer eine Ausbildung zum Goldschmied in Angriff nehmen will, kann sich mit einem Einsteiglohn von etwa 550 € einstellen. Der Verdienst steigt jährlich auf bis zu 770 €. Die folgende Tabelle zeigt den durchschnittlichen Verdienst pro Monat, welcher von ausbildung.de bereitgestellt wurde.

Ausbildungsjahr durchschnittliches
Bruttogehalt/Monat 
1. Jahr 550 €
2. Jahr 649 €
3. Jahr 743 € 
4. Jahr  770 €

Der Beruf wird immer moderner

Doch nicht nur die klassischen Tätigkeiten erlernt man während der Ausbildung. Inzwischen ist die Technik so weit vorangeschritten, dass bestimmte CAD Programme nicht mehr wegzudenken sind. Man beherrscht als Goldschmied also nicht nur das Handwerk, sondern auch die Technik dahinter, sowie die visuelle Darstellung und Bearbeitung in der 3D-Welt.

Arbeitsbereiche und Verdienstmöglichkeiten als Goldschmied

Die Arbeitsstellen eines fertig ausgebildeten Goldschmieds können unterschiedlich sein. Sie werden gesucht, um in Juwelierläden zu arbeiten. Dort können sowohl Reparaturarbeiten als auch Sonderanfertigen anfallen. Auch in der industriellen Schmuckherstellung finden zahlreiche Goldschmiede eine lukrative Anstellung. Dasselbe gilt für Gold- und Silberwerkstätten, in denen häufig hochwertiger Schmuck produziert wird, als das in der industriellen Schmuckfertigung der Fall ist. Wer sich mehr auf den künstlerischen und kreativen Bereich des Handwerks spezialisieren möchten, ist im Bereich Schmuckdesign richtig.

Goldschmied Gehalt in Deutschland

Doch wie viel verdient denn nun ein Goldschmied bzw. eine Goldschmiedin. Laut dem Jobportal StepStone verdient ein Goldschmied durchschnittlichen 30.400 € (Stand Dezember 2021). Je nach Erfahrung, Qualifikation, Standort und Größe des Unternehmens oder Trauring-Manufaktur, kann das Gehalt auch deutlich höher ausfallen. So kann man sich also als qualifizierter Goldschmied ein interessantes Einkommen schaffen. Beliebte Standorte für die Tätigkeit von Goldschmieden sind Augsburg, Berlin, Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt, Leipzig und natürlich auch Pforzheim.

Goldschmied Gehalt im Ausland

Betracht man die Nachbarländer wie Österreich oder Schweiz, so stellt man fest, dass das Einkommen hier ähnlich bis niedriger ist. Ein Umzug ins Ausland wegen des Berufs sollte also gut durchdacht werden. Dennoch muss man sagen, dass der Beruf des Goldschmieds ein Job mit Zukunft ist. Das Handwerk wird vermutlich niemals aussterben, da Maschinen die makellose und feine Handarbeit nur schwer ersetzen werden.

Ähnliche Ratgeber

Trauringe im Fabrikverkauf

Bei Juwelier-Schmuck bieten wir neben unseren regulären Angeboten an Trau- und Verlobungsringen auch eine Vielzahl der Eheringe im Fabrikverkauf an. Unser sämtliches Sortiment kann online konfiguriert und bestellt werden. In unserem Ladengeschäft im hessischen Lich haben unsere Kunden zudem...

Ringe Outlet

Hochwertige Eheringe und Verlobungsringe finden Brautpaare mit den besonderen Wünschen bei uns im Ringe Outlet . Direkt aus der Goldschmiede bieten wir dort exklusive Trauringe und Antragsringe an. Wie alle unsere Schmuckstücke sind auch die Ringe aus unserem Outlet in Lich Made in Germany ....
Haben sich zwei Menschen dazu entschieden den Bund der Ehe einzugehen, bedeutet dies meist, dass einiges geplant und organisiert werden muss. Es gilt nicht nur kompetente Ansprechpartner für Lokalität, Catering und Unterhaltung zu finden. Viel wichtiger ist mit Sicherheit ein absolut...
Kundenbewertungen
Kann ich nur weiterempfehlen empfehlen. Super Qualität, wunderschöne Gravur. Ein Traumring. Lieferung sehr schnell.... die nächsten Ringe werden wir wieder nur von hier nehmen.
28.09.2022, 09:28 Uhr
Schnelle Lieferung und Preisleistungsverhältnis stimmt. Gerne wieder!
27.09.2022, 09:34 Uhr
Sehr gut
25.09.2022, 10:33 Uhr
Alles Super
24.09.2022, 14:33 Uhr
Die Ringe sind wirklich traumhaft. Werden wirklich handgefertigt und wurden schnell für unsere Hochzeit hergestellt. Vielen Dank dafür
23.09.2022, 11:12 Uhr
Ein wunderschöner Ring, Top Service und super netter Kontakt. Selbst eine Änderung von mir wurde problemlos und unkompliziert in die Tat umgesetzt. Sollte ich mal wieder etwas benötigen, ist hier die richtige Adresse. Danke vielmals.
23.09.2022, 10:33 Uhr
Alles Supper Gute Qualität Immer wieder gerne
21.09.2022, 10:46 Uhr
Alles sehr gut, von der Bestellung bis zur Lieferung hat alles reibungslos geklappt!!
19.09.2022, 15:58 Uhr
Schnelle Lieferung, bin sehr zufrieden
17.09.2022, 10:49 Uhr
Schnelle Bearbeitung der Sonderwünsche
14.09.2022, 11:45 Uhr
Guter Service und schnelle Bearbeitung der Sonderwünsche
14.09.2022, 11:44 Uhr
Sehr gute Verarbeitung und d Qualität. Guter Preis.
14.09.2022, 09:51 Uhr
Wir waren sehr zufrieden mit der Bestellung/Lieferung. Alles war immer nachvollziehbar, die Ringe wurden im angegebenen Zeitraum geliefert. Die Ringe sind sehr schön.
13.09.2022, 10:12 Uhr
Hat alles super geklappt !
12.09.2022, 09:38 Uhr
Ringe wie bestellt angekommen. Kommunikation auch super. Einfach empfehlenswert
10.09.2022, 16:21 Uhr
Schnelle Lieferung, Qualität super
10.09.2022, 09:52 Uhr
Waren sehr zufrieden Die Ringe haben perfekt gepasst und sind genauso wie wir sie ausgesucht haben Sehr zu empfehlen
09.09.2022, 15:52 Uhr
Super schöne Ringe.Sehr schneller Versand.Gerne wieder
09.09.2022, 15:38 Uhr
Tollen Verlobungsring gekauft, sehr gute Qualität zu einem günstigen Preis. Die Produktion dauerte länger als gedacht, aber nach telefonischem Hinweis auf die Dringlichkeit, hat doch noch alles geklappt
09.09.2022, 11:11 Uhr
Alles zu unserer Zufriedenheit 1+
09.09.2022, 10:30 Uhr
Artikelbild -
0,00 € | Paarpreis

Damenring

-

mm

mm

Herrenring

-

mm

mm

MonotypeCorsiva

0,00 € * | Paarpreis
Ihr Team von Juwelier-Schmuck.de
Kundenservice
Ihr Team von Juwelier-Schmuck.de
Hallo, kann ich Ihnen weiterhelfen?
Sie schreiben außerhalb unserer Geschäftszeiten. Wir melden uns bei Ihnen, sobald ein Mitarbeiter die Nachricht liest.
whatspp icon whatspp icon