Zu viele Hochzeitserinnerungen
Artikelbild © kelseyannvere, Pixabay.com
Artikelbewertung:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
laden-iconLoading...

Zu viele Hochzeitserinnerungen


Nach der Hochzeit haben manche Brautpaare das Gefühl, einfach zu viele Hochzeitserinnerungen zu haben. Oder anders gesagt, die vielen Eindrücke, die sie an ihrem Hochzeitstag erlebt haben, kaum verarbeiten zu können. An manches kann gar nicht gar nicht mehr erinnert werden. Der Tag war wunderschön, die Hochzeitsfotos zeigen, wie glücklich Braut und Bräutigam waren, doch vor lauter Erlebnissen, kann man sich kaum noch an alles erinnern. Das empfinden viele Brautpaare als schade.

Zu viele Hochzeitserinnerungen – Kann das sein?

Es ist durchaus möglich, dass Braut und Bräutigam den Hochzeitstag als sehr intensiv erleben. Schließlich ist das alles sehr aufregend. Es finden viele Ereignisse statt. Die Trauung, die Hochzeitsfeier mit vielen Programmpunkten. Schon vor der eigentlich Hochzeit geht es los mit Ankleiden, Brautfrisur und vielen kleinen Todos mehr. Die Aufregung, ob alles klappt, ist natürlich auch immer dabei. Dazu kommen viele Gäste. Oftmals sieht man an diesem Tag Freunde und Verwandte, die man schon länger nicht mehr gesehen haben. Alle wollen Zeit mit den Hauptpersonen verbringen. Da ist man als Brautpaar ganz schön gefordert. Zeit zu zweit, wenn auch nur kurz, bringt meistens ein bisschen Entspannung.

Zu viele Hochzeitserinnerungen? – Alles dokumentieren

Weil klar ist, dass man sich an einen so wichtigen Tag im Leben, auf jeden Fall lange zurück erinnern will, sollte man sich vorher gut überlegen, wie man die Erlebnisse dokumentiert haben will. Neben klassischen Hochzeitsportraits ist es sehr schön, wenn der Hochzeitsfotograf die gesamte Feier über dabei ist. Kleine Schnappschüsse sind nach der Hochzeitsfeier oft mehr wert als wunderschöne Fotos, auf denen nur das Brautpaar zu sehen ist. Auch ein Hochzeitsvideo kann dem Brautpaar im Nachhinein die Feier aus einer ganz anderen Sicht zeigen. Das ist meistens wunderschön.

Zu viele Hochzeitserinnerungen – Auf was kommt es an?

Ärgern Sie sich nicht, wenn Sie sich nicht mehr an alles ganz genau erinnern können. Es kommt vor allem auf die Gefühle an, die Sie an diesem ganz besonderen Tag hatten. Diese vergessen Sie sicher nicht so schnell.