Filter schließen
Filtern nach:

Trauringe für Schwangere

Trauringe-f-r-Schwangere_1
© Cezare, Pixabay.com

Trauringe für Schwangere sollten sehr sorgfältig ausgewählt werden. Denn in dieser besonderen Zeit verändert sich der gesamte Körper – auch die Hände. Immer mehr Paare entscheiden sich für eine Hochzeit, wenn bereits ein Baby unterwegs ist. Daher ist es auch kein Problem wunderschöne Brautkleider für Schwangere zu finden. Bei den Schuhen sollte man auch ein bisschen darauf achten, dass man bequem darin stehen kann. Was viele Paare immer wieder vergessen, ist, dass auch die Hochzeitsringe für Schwangere besondere Anforderungen erfüllen müssen.

Trauringe für Schwangere - Der Hochzeitstermin

Es kommt immer ein bisschen darauf an, wann Sie planen, zu heiraten. In den ersten drei Monaten einer Schwangerschaft empfiehlt es sich kaum, eine große Hochzeitsfeier zu planen. Die meisten Frauen haben in dieser Anfangszeit noch mit Beschwerden wie Übelkeit und großer Müdigkeit zu kämpfen. Auch eine Hochzeit zu nah am errechneten Geburtstermin ist riskant. Daher entscheiden sich die meisten Paare, die noch vor der Geburt heiraten möchten, für einen Zeitraum zwischen der 13. und 30. Schwangerschaftswoche. Zu diesem Zeitpunkt sind die meisten Frauen sehr fit und fühlen sich gut. Oftmals wirkt sich die Schwangerschaft sehr positiv auf das Aussehen aus.

Trauringe für Schwangere – Ringmodelle

Da der Körper oftmals ab der 25. Schwangerschaftswoche Wasser einlagert und man bis dahin sowieso schon etwas zugenommen hat, ist es ratsam, die Hochzeitsringe für Schwangere erst kurz vor dem Termin zu kaufen. Bei Juwelier-Schmuck ist das kein Problem. Denn wir liefern per Express-Versand kostenlos. Daher reicht es vollkommen aus, die Eheringe erst kurz vor der Trauung zu bestellen. So können Sie sicher sein, dass der Damenring optimal passt. Wenn es ihr erstes Kind ist werden Sie erstaunt sein, wie sehr sich Ihre Hände verändern. Nach der Schwangerschaft werden die Finger meistens wieder dünner. Daher ist es ratsam, sich auf ein dezenteres Ringmodell zu einigen. Trauringe ohne Brillanten, können ohne Probleme enger gemacht werden, wenn das nach der Geburt nötig sein sollte. Sehen Sie davon ab, die Trauringe für Schwangere zu eng zu kaufen. Sie werden sich an der Trauung ärgern, wenn der Ring nicht passt. Lassen Sie die Trauringe lieber nach der Hochzeit anpassen. Auch nachträglich können noch Brillanten eingefasst werden – ganz nach Ihren Wünschen.

Passende Artikel