Filter schließen
Filtern nach:

Hochzeitsringe 2017

Hochzeitsringe-2017_1
© Eigenes Bild

Hochzeitsringe 2017 knüpfen mit ihren Designs eng an die Kollektionen aus 2016 an. Breite Ringe, Glamour und edle Brillanten im Damenring machen moderner Eheringe aus. Dazu kommen neben Gold edle Metalle wie Platin und Palladium. Damit verlobte Paare sich bei der großen Auswahl, die Juwelier-Schmuck zu bieten hat, auch gut zurecht finden, haben wir die wichtigsten Merkmale von Hochzeitsringen 2017 hier zusammengefasst. Paare können sich auf schicke Designs freuen.

Hochzeitsringe 2017 – Das lieben moderne Paaren an Trauringen

Es gibt einige Dinge, die Eheringe zu dem machen, was Sie sind. Man erkennt einen Ehering sofort und kann ihn leicht von anderem Schmuck unterscheiden. Das ist auch bei den Hochzeitsringen 2017 so.

Merkmale:

  • Eheringe werden immer als Paar verkauft. Zwei Ringe, die zusammengehören, symbolisieren die Zusammengehörigkeit zweier Menschen.
  • Hochzeitsringe sind wertvoll und sehen auch wertvoll aus. Schließlich sollen Sie mehrere Jahrzehnte jeden Tag getragen werden. Da spart kaum ein Paar – weder am Design noch an der Qualität.
  • Klassische Hochzeitsringe waren noch vor ein paar Jahrzehnten schlicht. Mittlerweile sind auch in dezente Trauringe im Damenring kleine Schmucksteine, meist Brillanten, eingefasst.

Hochzeitsringe 2017 – Wer sucht Sie aus?

Normalerweise suchen Paare, die heiraten möchten, die Trauringe gemeinsam aus. Die Kollektion der Hochzeitsringe 2017 hat hier einiges an Abwechslung zu bieten. Der Verlobungsring wird in der Regel von dem Partner gekauft, der den Antrag plant. Bei den Eheringen sollte man sich gemeinsam einig werden.

Ringe, die 2017 in im Trend liegen:

  • Beliebte Materialien sind Platin oder Palladium. Diese Edelmetalle kann man gut von Weißgold unterscheiden.
  • Aufwendige Trauringe sind beliebt. Man trägt Sie allein an einer Hand. Wertvolle Brillanten und filigrane Designs machen jedes Ringpaar zu etwas Besonderem.
  • Zu klassischen Hochzeitsringen werden 2017 gerne Beisteckringe getragen. So kann man immer mal wieder variieren.
  • Auch Ringe ohne Steine werden wieder öfter gekauft. 2017 wünschen viele Paare sich zwar ausgefallene und einzigartige Eheringe, doch es gibt auch viele andere Möglichkeiten, Hochzeitsringe zu verzieren.