• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Lasergravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Außergewöhnliche Eheringe

Aussergew-hnliche-Eheringe
© Eigenes Bild

Der Wunsch nach außergewöhnliche Eheringen wird bei Brautpaaren von Jahr zu Jahr deutlicher. Vorbei sind die Zeiten, in denen Trauringe schlicht und wertvoll sein sollten. Eheringe stehen als Symbol für eine Beziehung und sollen ein ganzes Leben lang getragen werden. Individualität ist Braut und Bräutigam zur Zeit besonders wichtig. Sie möchten ihre Trauringe mit Stolz zeigen und erstaunte Blicke ernten. Zugleich soll der Ring zu anderen Schmuckstücken passen, sowohl im Alltag als auch zu besonderen Anlässen. Für außergewöhnliche Eheringe haben unsere Goldschmiede viele und kreative Ideen.

Außergewöhnliche Eheringe versus klassische Trauringe

Was spricht für ein außergewöhnliches Schmuckstück? Sind Klassiker komplett aus der Mode? Diese Fragen stellen Paare, die auf der Suche nach einem Ringpaar fürs Leben sind oft. Die Antworten können wir gerne geben. Klassische Trauringe sind nach wie vor gefragt. Sie können ebenfalls Vorteile bieten. Denn auch nach Jahrzehnten kommen Klassiker nicht aus der Mode. Das muss im Umkehrschluss aber nicht heißen, dass man außergewöhnliche Eheringe irgendwann nicht mehr sehen will. Es ist auch möglich, ein extravagantes Schmuckstück zu designen, das über Jahrzehnte hinweg als schön empfunden wird. Extravaganz und Langlebigkeit schließen sich bei Designs nicht unbedingt aus. Ein außergewöhnlicher Trauring schafft es vielleicht trotzdem durch sein Aussehen an eine bestimmte Zeit zu erinnern. Auch das hat Wert.

Idee für außergewöhnliche Eheringe

Wie genau ein außergewöhnlicher Ehering aussieht, kann man natürlich nicht beschreiben. Denn genau darin liegt ja der Witz der Außergewöhnlichkeit – der Ehering ist eben kein Standardprodukt. Dennoch haben wir Anregungen, welche Art von Schmuck für außergewöhnliche Paare in Frage kommen können.

Keltische Traurige

Ein beginnender Trend in der Schmuckwelt derzeit ist keltischer Schmuck. Symbole und Gravuren machen diesen Schmuck aus. Besonders sportliche Herren lieben den keltischen Stil. Denn er strahlt auf den ersten Blick Männlichkeit und Stärke aus. Besonders beliebt sind bei keltischen Trauringen der Trinity Knoten, der die Ewigkeit symbolisiert. In den Damenring können Edelsteine eingearbeitet werden. Dabei muss es nicht immer der klassische Brillant sein. Auch ein Rubin oder Smaragd macht sich in keltischen Trauringen gut.

Trauringe mit Außengravur

So gut wie jeder Ehering wird mit einer Gravur versehen. In der Regel werden der Name des Partners oder der Partnerin innen in den Ring eingraviert. Auch das Hochzeitsdatum machen als Gravur Sinn. Eine Außengravur dagegen ist etwas Besonderes und noch recht neu. Diese Eheringe erinnern an die Tattoo-Optik der derzeit so modernen Brautkleider.

Außergewöhnliche Eheringe aus außergewöhnlichen Materialien

Klassische Eheringe sind aus einer der drei Goldlegierungen. Auch Palladium und Platin sind keine Seltenheit mehr. Ganz anders dagegen sieht es mit Trauringen aus Carbon aus. Dieser robuste und langlebige Werkstoff wird schon seit Jahrzehnten in der Herstellung von medizinischen Geräten benutzt. Für die Herstellung von Schmuck wurde er neu entdeckt. Der Wertstoff aus Kohlenstoffverbindungen ist schwarz und eignet sich perfekt für Paare, die sich außergewöhnliche Eheringe wünsche. Denn allein durch den Farbton fallen diese Ringe sofort ins Auge. In den Damenring werden in Carbonringe sehr gerne Brillanten eingesetzt. Der Kontrast bringt die Edelsteine ganz besonders stark zum Leuchten.