Filter schließen
Filtern nach:

Alternativen zu Hochzeitsspielen

alternativen-zu-hochzeitsspielen
© pixabay

Für Paare, die an Ihrer Hochzeitsfeier auf Hochzeitsspiele verzichten möchten, gibt es eine Alternative zu Hochzeitsspielen. Viele Paare mögen diese Tradition einfach nicht. Sie wollen selbst nicht im Mittelpunkt des Geschehens stehen und an diesem besonderen Tag lieber Zeit haben, um mit den Hochzeitsgäste zu sprechen. Zwischendrin auch ein bisschen Zeit zu zweit zu haben, schadet ebenfalls nicht. Damit die Hochzeitsfeier nicht komplett ohne Programm auskommen muss, haben wir uns ein paar Ideen überlegt, um die Feier schön zu gestalten.

Künstler als Alternative zu Hochzeitsspielen

Zwischen Trauung, Kaffee und Kuchen und dem Hochzeitsmenü gibt es manchmal Leerlauf. Die Gäste haben sich schon mit jedem, den sie kennen unterhalten und nun beginnt das Warten auf den nächsten Programmpunkt. Das sollte so nicht laufen. Nichts ist schlimmer als gelangweilte Hochzeitsgäste. Deswegen kann ein kleines künstlerisches Rahmenprogramm ganz gut sein. Vielleicht kennen Sie eine gute Band oder einen Zauberer, den Sie für Ihre Hochzeit engagieren können. Auch für die Kinder kann ein bisschen Programm ganz gut sein.

Hochzeitsgäste ins Geschehen einbinden

Warum machen Sie es nicht mal ganz anders? Binden Sie Ihre Hochzeitsgäste in das Geschehen mit ein. Viele Brautpaare verabschieden sich am Nachmittag der Hochzeitsfeier für eine bestimmte Zeit, um Hochzeitsfotos zu machen. Verbinden Sie das doch mit einem gemeinsamen Spaziergag oder gar einer kleinen Wanderung mit den Hochzeitsgästen. So entstehen wunderschöne Fotos, auf denen alle Gäste zu sehen sind. Paarfotos kann man natürlich ebenfalls machen. Falls es Gäste gibt, die aus gesundheitlichen Gründen nicht so mobil sind, überlegen Sie sich für diese eine Alternative. Vielleicht ist es sogar möglich vom Standesamt oder von der Kirche gemeinsam zur Hochzeits-Location zu laufen. Auch eine Schnitzeljagd ist prinzipiell möglich. Moderne Hochzeiten dürfen gerne ein bisschen kreativ sein. So haben die Gäste und das Brautpaar Spaß.

Workshop als Alternative zu Hochzeitsspielen

Besonders junge Leute mögen es gerne aktiv. Warum nicht während der Hochzeitsfeier professionelle Workshops anbieten. Hierfür kann man Profis buchen, die Spaß daran haben, Ihr Können weiterzugeben. Natürlich sollte das Thema der Workshops zu einer Feier passen. Cocktail-Workshops oder Weinproben kommen sicherlich gut an. Auch Kreatives lockt Kinder oder animiert dazu, kurzfristig ein selbstgebasteltes Hochzeitsgeschenk zu gestalten.